Benutzername
Passwort
    
Passwort vergessen
Jetzt registrieren

 

Reinste Grundstoffe

Schon bei der Rohstoffbeschaffung stellt sich die Frage nach der Reinheit. Der Handel bietet wahlweise vorbehandelte natürliche Rohstoffe für den kommerziellen Gebrauch oder reine, unbehandelte natürliche Grundstoffe in pharmazeutischer Qualität. Obwohl die vorbehandelten Rohstoffe oft ungünstige Zusätze enthalten (vor allem das Konservierungsmittel BHT, Fette, Laktose und Mais), werden sie von vielen Herstellern bevorzugt.

Thorne indes wählt für seine Produkte ausschließlich Grundstoffe in pharmazeutischer Qualität. Für jeden Grundstoff wurde ein spezielles Verarbeitungsverfahren entwickelt, um ihn für Nahrungsergänzungsmittel optimal nutzbar zu machen.

Ein Gramm reines Vitamin D beispielsweise enthält 40 Millionen IE Vitamin D in seiner aktiven Form und muss vor der Verarbeitung zu Nahrungsergänzungsmitteln verdünnt werden. Für die bei Thorne gewünschte Mischung wird das reine Vitamin D zunächst mit Tocopherol-Vitamin-E, dann mit Magnesiumzitratpulver vermengt und anschließend in einer Hochgeschwindigkeitsmühle, die mit Flüssigstickstoff gekühlt wird,  unter absolut trockenen Bedingungen gemahlen. Erst dann lässt es sich für den weiteren Gebrauch in Kapseln aufbereiten. Das Ergebnis: ein stabiles, hypoallergenes und sauberes Vitamin D als Grundstoff.

Klarer Verzicht auf störende Zusätze
Thorne verzichtet bei der Produktion auf Hilfsstoffe wie Ascorbylpalmitat und Salze der Stearinsäure. Diese Produktionshilfstoffe erleichtern die maschinelle Verarbeitung und dienen als Gleit- und Bindemittel. Oft kommen Zusatzstoffe wie Dextrose, Laktose und Sukrose zum Einsatz, um den Produktionsablauf zuzätzlich zu beschleinigen. Thorne unterlässt all dies, um die optimale Aufnahme der Wirkstoffe zu gewährleisten.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass diese Zusatzstoffe die Aufnahme von Wirkstoffen hemmen und deren Bioverfügbarkeit schmälern. Dadurch wird ein Großteil der Wirkstoffe über Darm und Harnwege ungenutzt wieder ausgeschieden, und das Nahrungsergänzungsmittel zeigt wenig Effekt.

Nicht umsonst wirken Nahrungsergänzungsmittel von Thorne besser und schneller.