15.-16. Juni 2019
6. AGMID Kongress
Biotop Mensch: Onkologie 2.0

München-Unterhaching / Holiday Inn Hotel

Samstag 10:00 - 17:30 Uhr
Sonntag 9:30 - 17:00 Uhr

Anmelde- und Informationsflyer

Auch in diesem Jahr werden namhafte Referenten wissenschaftliche Erkenntnisse und Neuigkeiten vortragen.

Zum Beispiel - Dr. Meinrad Milz, Bad Grönenbach

Abstract seines Vortrags:
"Primäre und sekundäre Krebsprävention Zellmembranintegrität und epigenetische Toxizität"

Bei jährlich weltweit 11 Millionen Krebserkrankungen und fast 4 Millionen Krebstoten zahlen wir einen hohen Preis besonders in der zivilisierten Welt.
Auf Vermeidung von primär Krebs auslösenden Faktoren sollte unser gesellschaftliches Hauptaugenmerk liegen. Medizinische primäre und sekundäre Krebsprävention aus der Zellmembran Perspektive zeigen neue Möglichkeiten eines früheren Erkennens von potentiellen Krebsbelastungen auf. Multifaktorielle Ursachen wie Lebensweise, Umweltbedingungen und medizinische Maßnahmen stehen im Zusammenhang mit epigenetischer Toxizität.

 

Die Diagnostik epigenetischer toxischer und kanzerogener Substanzen wird aufgezeigt. Es werden verschiedene Tumorentitäten mit unterschiedlichen epigenetischen Belastungen dargestellt. Therapieansätze zur Behandlung epigenetischer Toxizität zur primären und sekundären Krebsprävention sind Teil der Ausführungen. Die Wiederherstellung und Erhaltung der Zellmembranintegrität ist Ziel der therapeutischen Interventionen.

 

Weitere Referenten sind:
Dr. Bernd Michael Löffler, Berlin
Dr. Christoph Castellani, Graz (A)
Mag. Anita Frauwallner, Graz (A)
Dr. Claudia Friesen, Ulm
Dr. Svent Haufe, Dresden
HP Carsten Jung, Nürnberg
Herr Alfons Meyer, Wiesbaden
Dr. Margit Schütze-Gößner, Attnang-Puchheim (A)
Dr. Burkhard Schütz, Limburg
Dr. Dieter Schwarz, Mosbach

Folgende Fortbildungspunkte wurden bewilligt:
Bayerische Landesärztekammer: 13 Punkte
Bayerische Landesapothekerkammer: 15 Punkte
Bayerische Kassenzahnärztliche Vereinigung: 10 Punkte
Bund deutscher Heilpraktiker: 13 Punkte

 

Kosten:
175 € AGMID-Mitglieder bis zum 30.04.2019, danach 200 €
225 € Nichtmitglieder bis zum 30.04.2019, danach 250 €

 

Information und Programm: www.agmid.com

Anmelde- und Informationsflyer

CentroSan ist mit einem Stand vor Ort. Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen.